Elektronische Steuererklärung in Solothurn

Elektronische Steuererklärung in Solothurn

Fülle die Steuererklärung schnell und einfach aus!

Auch im Kanton Solothurn ist das Ausfüllen der Steuererklärung ein Kinderspiel mit der elektronische Steuererklärung. Diese mühsame Aufgabe haben die Steuerpflichtigen jetzt schnell und unkompliziert erledigt. SOlothurntax NP kann man mit Windows, Mac OS und Linux Systeme kostenlos downloaden.

Juristische Personen können auch von der Steuererklärungs-Software profitieren. Es gelten die gleichen Systeme für das Download von SOlothurntax JP.

Wie der Name schon sagt, stammt die Software aus einer Version von Dr. Tax die dem Kanton Solothurn angepasst wurden. Damit das Ausfüllen der Steuererklärung in den darauf folgenden Jahren noch schneller erfolgt, kann man die Daten der letzten Steuererklärung übernehmen.

Lade hier die elektronische Steuererklärung für natürliche Personen herunter!

Lade hier die elektronische Steuererklärung für juristische Personen herunter!

Ausfüllen der Steuererklärung im Kanton Solothurn

Ausfüllen der Steuererklärung im Kanton Solothurn

Offene Fragen zur Steuererklärung!

Im Kanton Solothurn wurden dieses Jahr etwa 176’000 Steuererklärungen an die Bürger verschickt. Doch auch dieses Jahr waren viele natürliche und juristische Personen mit dem Ausfüllen der Steuererklärung überfordert. Die Solothurner Zeitung beantwortet die offenen Fragen!

Die Solothurner Zeitung bietet den Lesern und Leserinnen eine Gratis-Steuer-Hotline, diese hat dieses Jahr wieder fleissig geläutet. Donatus Hürzeler und Daniel Siegenthaler betreuen die Hotline. Die beiden Steuerexperten beantworten die gestellten Fragen der Steuerpflichtigen doch es handelt sich dabei nur um generelle Aussagen. Wenn du komplexere Fragen stellst, musst du dich an die zuständige Steuerbehörde wenden.

„Welche Arzt- und Spitalrechnungen kann ich in Abzug bringen?“, „Muss ich Rechnungen, Bankabrechnungen usw. im Original einreichen, oder genügt eine Kopie?“ oder „Kann ich meine Zahnarztkosten abziehen?“ sind nur ein Teil der Fragen. Möchtest du die Antwort zu den Fragen erfahren, oder über weitere Unklarheiten Bescheid wissen?

Hier Gelangst du zum Zeitungsbericht der Solothurner Zeitung!

Fristenverlängerung der Steuererklärung in der Schweiz

Fristenverlängerung der Steuererklärung in der Schweiz

Verlängere die Frist deiner Steuererklärung!

In der Schweiz ist der Abgabetermin der Steuererklärung von natürlichen Personen am 31. März und von juristischen Personen 30. September. Viele können diese Frist aber nicht einhalten. Aus diesem Grund bieten immer mehr Kantone und Gemeinden die Möglichkeit die Abgabefrist der Steuererklärung zu verlängern. Wenn du also die Steuererklärung in der ersten Periode nicht ausfüllen kannst, verlängere die Frist für die Abgabe deiner Steuererklärung online oder schriftlich.

Fristenverlängerung Übersicht:

Beantrage deine Fristverlängerung und schaffe dir mehr Zeit für das Ausfüllen der Steuerererklärung.

Elektronische Steuererklärung der Schweiz

Elektronische Steuererklärung

Fülle deine Steuererklärung elektronisch aus!

Auf der folgenden Übersicht haben wir dir für jeden Kanton die elektrische Steuererklärung für natürliche Personen aufgelistet. Suche deinen Kanton raus und sei top vorbereitet für die kommende Steuererklärung! Jedoch verfügen noch nicht alle Kantone (Tessin, Waadt, Neuenburg, Genf und Jura) über eine elektronische Steuererklärung.

Steuererklärungsformulare der Schweiz

Steuererklärungsformulare von allen Kantonen

Steuererklärungsformulare der Schweiz

Auf der folgenden Übersicht haben wir dir für jeden Kanton die Steuererklärungsformulare für natürliche Personen aufgelistet. Suche deinen Kanton raus und sei top vorbereitet für die Steuern!