Tipps für das Ausfüllen der Steuererklärung

Tipps für das Ausfüllen der Steuererklärung

Bereite dich für die Steuererklärung vor!

Die Mehrheit der Steuererklärung sollten zu diesem Zeitpunkt bei den Steuerämter angekommen sein. Hat man sich aber für die Fristverlängerung entschieden weil man Ende März noch nicht so weit war, dann haben wir einige Tipps für dich. Wir helfen dir das Steuerlatein etwas besser zu verstehen, damit du das Ausfüllen der Steuererklärung voll im Griff hast.

Das jährliche Ausfüllen der Steuererklärung ist aber nicht so kompliziert wie man sich das immer vorstellt. Mittlerweile bieten fast alle Kantone die elektronische Steuererklärung am Computer an. Mit einer Wegleitung wird dir das Ausfüllen zu einem Kinderspiel.

  • Sammle frühzeitig alle notwendigen Unterlagen wie z.B. Lohnausweis, Bescheinigungen der Zinsgutschriften von Bankkonto, Postkonto, Schuldenverzeichnisse und Schuldzinsbescheinigungen.
  • Bevor du mit dem Ausfüllen der Steuererklärung beginnst, solltest du die Wegleitung mit wichtigen Infos zu den verschiedenen Abschnitten der Steuererklärung.
  • Ziehe alle Berufskosten ab die bei dir gültig sind wie z.B. Fahrkosten (Arbeitsweg), Mehrkosten für Verpflegung oder Kosten für Weiterbildung oder Umschulung.
  • Die allgemeinen Abzügen wie die Krankenkassenprämien und Beiträge an die 2. und 3. Säule darfst du nicht vergessen.
  • Ohne Unterschrift ist die Steuererklärung ungültig.
  • Halte die angegebene Frist ein.

Informiere dich bei der Steuerverwaltung oder Gemeindeverwaltung bei weiteren Fragen.

Elektronische Steuererklärung im Aargau

Elektronische Steuererklärung im Aargau

Die ideale Software für Steuerpflichtige im Aargau!

Fülle deine Steuererklärung ganz einfach und schnell mit EasyTax aus. Auch im Kanton Aargau nutzt die Mehrheit der Steuerpflichtigen die elektronische Steuererklärung. EasyTax kannst du kostenlos im Internet herunterladen oder mit einer CD auf deinem PC installieren.

Die Vorgehensweise ist ganz einfach und übersichtlich, ein Wegleiter hilft dir dabei die Steuererklärung ohne Problem auszufüllen. Nachdem die Steuererklärung vollständig ausgefüllt worden ist, wird sie ausgedruckt und unterschrieben. Der Lohnausweis und alle weitere Unterlagen die du z.B. als Abzüge geltend gemacht hast, müssen dazugelegt werden. Danach kannst du die fertige Steuererklärung beim Steueramt deiner Wohnsitzgemeinde einreichen.

Wenn du aber nicht so viel Papier bedrucken willst, kann die Steuererklärung auch bequem von zuhause aus per E-Mail gesendet werden. Die dazugehörigen Unterlagen kannst du eingescannt oder per Post verschicken. Eine Bestätigung muss aber trotzdem noch ausgedruckt, unterschrieben und per Post verschickt werden. Wenn du diesen Schritt nicht machst, ist deine Steuererklärung ungültig.

Probiere es jetzt aus!

Elektronische Steuererklärung in Schaffhausen

Elektronische Steuererklärung in Schaffhausen

Die ideale Software für Steuerpflichtige in Schaffhausen!

Nutze die elektronische Steuererklärung im Kanton Schaffhausen die den Steuerpflichtigen zur Verfügung gestellt wird. Die Software ist übersichtlich aufgebaut damit dir das Ausfüllen der Steuerklärung einfacher und somit auch schneller fällt. Einen kostenlosen Wegleiter und die Anleitung für die Bedienung sind in der Software bereits vorhanden.  Seit 2014 ist es möglich dir gespeicherten Grunddaten des Vorjahrs zu übernehmen, auf dieser Weise sparst du umso mehr Zeit.
Die Steuererklärungs-Software ist kostenlos und richtet sich an natürliche wie auch juristische Personen aus.

Lade jetzt die elektronische Steuererklärung für den Kanton Schaffhausen herunter!

Für natürliche Personen:

Für juristische Personen:

Elektronische Steuererklärung im Basel-Land

Elektronische Steuererklärung im Basel-Land

Die ideale Software für Steuerpflichtige im Basel-Land!

Lebst du im Kanton Basel-Land und hast keine Lust auf das Ausfüllen der Steuererklärung? Dann spare jetzt mit Easy Tax deine Zeit und Nerven!
Der Kanton Basel-Land bietet den Steuerpflichtigen eine kostenlose Software für das Ausfüllen der Steuererklärung. Die elektronische Steuererklärung heisst Easy Tax und ist kostenlos. Sobald du vollständig ausgefüllt hast, kannst du die Daten im Folgejahr wieder verwenden, somit ist die mühsame Aufgabe der Steuererklärung noch schneller erledigt. Auch das selbstständige mitdenken von Easy Tax vereinfacht dir das Berechnen der Pauschalabzüge, Berechnungen oder Additionen von alleine.

Wenn du dich für die elektronische Steuererklärung entscheidest, schonst du gleichzeitig der Umwelt denn die Daten können auch elektronisch dem Steueramt übermittelt werden. Verzichte auf den Drucker und nutze dafür wenige Mausklicke um deine Steuererklärung vollständig zu senden.

Natürlich kannst du auch die Steuererklärung persönlich abgeben. Die ausgefüllte und gedruckte Steuererklärung oder das Quittungsblatt muss mit dem erhaltenen Steuerformular eingereicht werden.

Lade hier Easy Tax herunter!

Elektronische Steuererklärung in Obwalden

Elektronische Steuererklärung in Obwalden

Die ideale Software für Steuerpflichtige in Obwalden!

Auch im Kanton Obwalden ist jetzt das Ausfüllen der Steuererklärung ein Kinderspiel, das schnell und einfach erledigt werden kann. Auf dieser Weise bleibt dir mehr Zeit für dich. Die elektronische Steuererklärung können natürliche wie auch juristische Personen kostenlos nutzen, sie heissen OW Tax NP und OW Tax JP. Bis zu 5 Steuerpflichtige können die Steuererklärung mit der Software erstellen. Für technische Unklarheiten ist auch schon gesorgt, die Hersteller der Software stehen dir zur Verfügung.

Die ausgefüllte Steuererklärung kann mit den dazugehörigen Belege über das Internet bequem von zuhause aus eingereicht werden.

Lade jetzt die elektronische Steuererklärung OW Tax herunter!

Für natürliche Personen:

Für juristische Personen:

Elektronische Steuererklärung in Appenzell Ausserhoden

Elektronische Steuererklärung in Appenzell Ausserhoden

Die ideale Software für Steuerpflichtige in Appenzell Ausserhoden!

Fülle die Steuererklärung 2015 mit der elektronischen Steuererklärungs-Software aus. Erleichtere dir diese mühsame Aufgabe und spare viel Zeit sowie Nerven. Der Kanton Appenzell Ausserhoden stellt die elektronische Steuererklärung 2015 als Excel-Datei zur Verfügung.

Leider ist es noch nicht möglich die Steuererklärung online einzureichen also musst du, nachdem du die Steuererklärung am PC ausgefüllt hast, die Formulare drucken. Das unterschriebene Blatt muss zuoberst sein. Falls du verheiratet bist, muss auch dein/e Ehepartner/in das Deckblatt unterschreiben. Natürlich müssen alle Unterlagen, die verlangt sind, dazugelegt werden.

Mit der elektronischen Steuererklärung wird auch die Arbeit vom Steueramt erleichtert, indem das Steueramt nur den Barcode einscannen muss und somit gleich die gesamte Steuererklärung erhalten.

Lade jetzt die elektronische Steuererklärung herunter:

Elektronische Steuererklärung in Glarus

Elektronische Steuererklärung in Glarus

Die ideale Software für Steuerpflichtige in Glarus!

Die elektronische Steuererklärung im Kanton Glarus heisst Glaro Tax. Du kannst sie mit Windows, Mac und Linux bedienen. Nachdem du Glaro Tax heruntergeladen hast und die Steuererklärung ausfüllen willst, hilft dir ein Assistent Schritt für Schritt. Der Support ist aber in den meisten Fällen nicht nötig, denn diese Software ist leicht zu bedienen. Beim Ausfüllen werden Zwischensummen, Abzüge und Abschreibungen direkt berechnet. Die gespeicherte Steuererklärung kann im Folgejahr wieder aufgerufen werden und für die neue übernehmen.

Die fertige Steuererklärung muss gedruckt und unterschrieben eingereicht werden. Diese Daten werden mit einem Barcode in das Veranlagungssystem der Steuerverwaltung übernommen. Dank dieser Software wird nicht nur dem Steuerpflichtigen das mühsame Ausfüllen der Steuererklärung erleichtert, sondern auch der Steuerverwaltung.

Möchtest auch du die Steuererklärung schnell und unkompliziert erledigen? Dann lade es mit den folgenden Links herunter:

Die Steuererklärung gratis ausfüllen lassen?

Die Steuererklärung gratis ausfüllen lassen?

Gratis die Steuererklärung ausfüllen lassen!

Die Zeit wird immer knapper und die Steuererklärung ist immer noch nicht ausgefüllt… Jeder weiss dass die Steuererklärung kommt doch in den meisten Fällen geht man ihr aus dem weg. Es gibt die Möglichkeit die Steuererklärung einfach und schnell elektronisch auszufüllen oder man kann es einem Steuerprofi weitergeben, doch jedes Jahr gibt es verspätet Steuererklärungen. Viele davon müssen auch gemahnt werden, wenn die Frist nicht verlängert worden ist.

Dieses Jahr bietet die Firma Tax4free Steuerprofis die die Steuererklärung ausfüllen für kein Geld. Es klingt sehr verlockend und funktioniert so:

Die Steuerpflichtigen müssen sich nur auf der Webseite anmelden und einige Daten angeben. Nach der Anmeldung erhalten sie eine Checkliste per Post, darauf stehen die wichtigen Unterlagen für die Steuererklärung. Nachdem die Unterlagen bei Tax4free angekommen sind, kann das Ausfüllen losgehen. Für die Steuerpflichtigen bleibt nichts mehr zu tun ausser zu warten. Auch per Post wird die fertige Steuererklärung versenden, die der Kunden unterschriebt und danach bei dem Steueramt einreicht.

Bei einem solchen Angebot fehlt noch das Aber. Damit die Firma finanziell überleben kann, muss natürlich von irgendwo der Umsatz kommen. Die Kunden zahlen in diesem Fall mit ihren Daten. Hier handelt es sich nicht um Kleingedrucktes oder Betrug denn die Kunden werden auf der Webseite informiert und müssen damit einverstanden sein. Die Daten werden an Partnern weitergegeben, die sich dann bei den Nutzern mit Offerten oder Angeboten melden.

Tax4free gibt jedoch keine privaten Daten weiter wie z.B. das Einkommen, Schulden oder andere finanzielle Informationen sondern nur Name, Alter, Adresse oder die Telefonnummer.

Elektronische Steuererklärung im Wallis

Elektronische Steuererklärung im Wallis

Die ideale Software für Steuerpflichtige im Wallis!

Nutze auch du die Steuererklärungs Gratissoftware VSTax und deine Steuererklärung ist im nu ausgefüllt. Der Kanton Wallis bietet den natürlichen Personen die VSTax, die auf deutsch und französisch bedient werden kann.
Um die Steuererklärung zu unterschreiben, musst du die Einreichequittung drucken und unterschrieben mit den Beilagen bei dem Gemeindesteueramt abgeben.

Die Software kannst du mit Windows oder Mac kostenlos benutzen. Der Passcode für die elektronische Übermittlung der Steuererklärung findest du au den Steuererklärungsdokumenten.

Bald ist es wieder so weit, bereite dich schon jetzt für die Steuererklärung vor!

Brauche ich einen Berater für das Ausfüllen der Steuererklärung?

Brauche ich einen Berater für das Ausfüllen der Steuererklärung?

Steuerprofi – ja oder nein?

Füllst du dieses Jahr deine Steuererklärung selber aus oder überlässt du diese mühsame Aufgabe einem Steuerprofi? Beide Optionen haben Vor- und Nachteile:

Wenn man die Steuererklärung selber ausfüllt spart man die Kosten für den Steuerprofi. Der Nachteil ist ganz klar der Aufwand. Das Ausfüllen der Steuererklärung nimmt viel Zeit und Nerven in Anspruch, auch alle Unterlagen müssen gesammelt werden. Ausserdem bietet fast jeder Kanton eine elektronische Steuererklärung. Das ist eine Software die man kostenlos herunterladen kann, diese erleichtert dir das Ausfüllen der Steuererklärung. Mit der elektronischen Steuererklärung kann man auch Fehler vermeiden und Abzüge gehen nicht vergessen weil diese bereits erfasst sind. Nachdem du die die Software angewendet hast, werden die Daten gespeichert und können im darauffolgenden Jahr wieder verwendet werden. Mit dieser Anwendung wirst du die Steuererklärung nach dem ersten Mal noch viel schneller erledigt haben. Du bist aber nicht ganz alleine auf dich gestellt wenn du Steuererklärung elektronisch ausfüllst, offene Fragen beantworten dir die Hotline oder eine Auflistung mit den meist-gestellten Fragen.

Hast du aber überhaupt keine Zeit für die Steuererklärung, empfehlen wir dir einen Steuerprofi. Du gibst ihm den Papierkram und er erledigt für dich die Steuererklärung. Der Steuerprofi muss natürlich bezahlt werden aber der Profi hilft dir dabei, gezielt zu sparen.
Bei speziellen Fällen wie z.B. Heirat, Scheidung, Berufswechsel, Stellenverlust, grössere Erbschaften, Pensionierung, Kauf oder Verkauf von Immobilien soll man am besten einen Steuerprofi holen denn solche Angelegenheiten gehören nicht zum Alltag und können beim Ausfüllen der Steuererklärung nicht korrekt vermerkt werden.

Es ist schon sehr verlockend wenn man sich überlegt wieviel Zeit man mit dem Steuerprofi sparen kann, doch diese Variante ist mit Kosten verbunden. Ob sich diese Ausgaben lohnen kann jeder selber entscheiden.

Elektronische Steuererklärung in Solothurn

Elektronische Steuererklärung in Solothurn

Fülle die Steuererklärung schnell und einfach aus!

Auch im Kanton Solothurn ist das Ausfüllen der Steuererklärung ein Kinderspiel mit der elektronische Steuererklärung. Diese mühsame Aufgabe haben die Steuerpflichtigen jetzt schnell und unkompliziert erledigt. SOlothurntax NP kann man mit Windows, Mac OS und Linux Systeme kostenlos downloaden.

Juristische Personen können auch von der Steuererklärungs-Software profitieren. Es gelten die gleichen Systeme für das Download von SOlothurntax JP.

Wie der Name schon sagt, stammt die Software aus einer Version von Dr. Tax die dem Kanton Solothurn angepasst wurden. Damit das Ausfüllen der Steuererklärung in den darauf folgenden Jahren noch schneller erfolgt, kann man die Daten der letzten Steuererklärung übernehmen.

Lade hier die elektronische Steuererklärung für natürliche Personen herunter!

Lade hier die elektronische Steuererklärung für juristische Personen herunter!

Elektronische Steuererklärung in Zürich

Elektronische Steuererklärung in Zürich

Nutze ZHprivateTax wenn du in Zürich lebst!

Erleichtere dir das Ausfüllen der Steuererklärung mit der elektronische Steuererklärungs-Software. ZHprivateTax, so heisst die Software die den natürlichen Personen mit Wohnsitz im Kanton Zürich angeboten wird. Diese Anwendung dient dazu, dass die Steuerpflichtigen die Steuererklärung schnell, unkompliziert und fast papierlos ausfüllen. Die elektronische Steuererklärung kann online ausgefüllt und eingereicht werden. Zusätzlich muss sie nicht einmal auf dem Computer gespeichert sein. Die Daten die man online eingibt sind sicher und werden nicht weitergegeben.

Damit du ZHprivateTax benutzten kannst, erhältst du von der Gemeinde einen Zugangscode mit den offiziellen Steuererklärungsformularen. Den Zugangscode musst du nicht aufbewahren denn im folgen Jahr bekommst du den Zugangscode wieder per Post.

Wenn du die Steuererklärung einmal online ausgefüllt hast, kannst du die Daten im nächsten Jahr wieder verwenden. Auf dieser Weise kann die Steuererklärung im nächsten Jahr noch schnell erledigt werden.

Nachdem du die Steuererklärung vollständig ausgefüllt hast muss die Freigabequittung mit allen Beilagen per Post an den Steueramt gesendet werden.

Gelange hier zur elektronische Steuererklärungs-Software ZHprivateTax!